Über uns - Mission & Vision - Neuigkeiten & Presse

Über das Bizarium

Das Bizarium ist das weltweit einzige Museum, das Erfindungen zeigt, die nie verwirklicht wurden. Diese zum Leben erweckte Erfindungen kann man bei uns in wahrer Größe geniessen, in sehr aufwendiger, authentischer und mit größter Liebe zum Detail ausgeführter Form.

Bizarium offenbart eine Welt verrückter oder genialer Ideen, die jahrhundertelang verschollen oder nur auf Papier bestanden und huldigt nicht nur Ihren damaligen geistigen Vätern, sondern spornt auch kreative Köpfe von heute und morgen an.

Bizarium beweist, dass Ideen nie verloren sondern oft wieder geboren werden, in neuem Gewand, neuen Köpfen und zeigt, dass nie realisierte Erfindungen trotz allem kreative Entwicklungen mitbestimmt haben.

 

Bizarium ist auch eine Hymne an alle Träumer, an groteske Verlierer, unerschrockene Idealisten, die Regeln brechen und nicht in ihrer Welt passten oder für die die Zeit noch nicht reif war.

Ein Besuch des Bizariums ist wie ein wirbelnder Tanz auf dem Fest der Fantasie, wo die Neugierde erregt und die eigene Vorstellung gekitzelt wird und wo man anfängt zu glauben, dass solange man sich traut, Fehler zu begehen und zu scheitern, solange man wagt, weiter zu schauen als seine eigene Nasenspitze, so lange ist nichts unmöglich.

Mission & vision

Kreativität ist fantastisch und allumfassend. Der Mensch will kreativ sein und verlangt, ständig mit Kreativität konfrontiert zu werden. Kreativität ist die Wurzel allen Fortschritts.

Wir heißen alle Besucher willkommen in unserer Welt voller Fantasie und jahrhundertelanger Tradition von Kreativität und Erfindergeist. Das Museum umfasst die bizarrsten Erfindungen der ganzen Welt, die ein jeden faszinieren. Wir sorgen für anschauliche Verknüpfungsmöglichkeiten zwischen der Vergangenheit und der Technologie von heute und morgen.

Die Stärke des Museums liegt in der Verschmelzung von Erfindergeist, Kreativität im Spannungsbogen zu Wissenschaft, Technik und Design. Auch heutzutage sucht der Mensch nach neuen Ansätzen. Das Fördern von wissenschaftlicher Forschung, Innovation und Schaffungskraft ist uns ein wichtiges Anliegen. So sorgen wir unter anderem für kreative Stimulans für die Jugend. Die Kollektion erzählt unendlich spannende Geschichten, die ein vielseitiges Publikum ansprechen.

Für den Besucher geht es auch um ein Suchen und Entdecken von Gemeinsamkeiten oder Kontrasten zwischen der Welt der Exponate und der Gesellschaft, in der wir heute leben.

Presseberichte

Persbericht

03 September 2016

ZEELAND magazine herfst/winter 2016-2017
„Ode aan de originaliteit“